IT-Support | Wartung | Datenrettung | Webdesign | Computerreparatur

Untersuchungsbedingungen für defekte Speichermedien

1.Die Analyse ist kostenlos und unverbindlich, vorausgesetzt der Datenträger war noch nicht offen sollte diese bereits geöffnet worden sein (sei es durch eine Firma oder den Kunden bzw Sie selber) fallen 100€ exkl für die Diagnose an, die bei einer Datenrettungszusage gegengerechnet werden. Dieser Untersuchungsauftrag beschränkt sich lediglich auf die Analyse des(der) defekten Datenträger(s). Erst nach Vorliegen eines detaillierten Untersuchungsergebniss bzw. Zusendung eines schriftlichen Angebots kann der Auftrag zur Datenrettung erteilt werden

1.1.Eine Auskunft über die Dauer der Untersuchung, oder vorab die Garantie, dass Daten gerettet werden können, können wir nicht geben.

2. Wir untersuchen Ihre nicht mehr lesbaren Datenträger mit modernsten Mitteln. Auf diese Art versuchen wir,den Ihnen durch Datenverlust entstandenen Schaden(durch Hardware‐Fehler, Viren, Software‐Probleme oder Fehlbedienung) zu minimieren

3.Bei Datenträger mit mechanischen Schäden (Kratzer) zerstören Zugriffs‐oder Reparaturversuche, bevor wir die Platte erhalten, die empfindlichen Datenoberflächen noch mehr. Dadurch steigt der Zeitaufwand für unsere Analyse

4.Sollte der Datenträger sich nicht zerstörungsfrei untersuchen lassen, müssen im Zuge dieser Analyse auch irreparable Eingriffe vorgenommen werden.

4.1.Es kann daher geschehen, dass Sie Ihren defekten Datenträger nicht mehr im Originalzustand zurückbekommen.

5.Bitte teilen Sie uns, in Ihrem eigenen Interesse, alle nötigen Informationen über Fehlersymptome, Partitionierung und den Namen von Dateien, die besonders wichtig sind, mit.

5.1.Teilen Sie uns ebenso mit, ob bereits von Ihnen oder von Dritten vorgenommene Wiederherstellungsversuche erfolgt sind.

6.Je nach Zustand des(r) Datenträger(s) im Moment des Einlangens, können wir Ihnen nach erfolgter Untersuchung, mit großer Wahrscheinlichkeit, eine Rettung von physisch vorhandenen Daten anbieten. 6.1Eine darüber hinausgehende Garantie, welche Daten auf dem Datenträger nach dem Ausfall noch vorhanden sind, eine Haftung für Ihren Datenverlust oder Folgekosten wie Verdienstentgang, während der Untersuchung und Datenrettung, Kosten für Software‐Neuinstallationen, vorhandenen Lizenzen oder Ersatz, defekter Datenträger können wir Ihnen nicht gewähren.

7.Falls Sie die Rücksendung Ihres Originaldatenträgers wünschen, Erfolg der Versand auf Kosten und Risiko des Empfängers.

7.1.Datenträger, die 6 Monate nach Fertigstellung zur Rückgabe noch nicht abgeholt wurden, gehen ersatzlos in das Eigentum von PHofer‐EDV über und werden auf Kosten des Auftraggebers entsorgt. Es bedarf keiner weiteren Aufforderung zu Abholung durch PHofer‐EDV.

8.Wir sind laut Österreichischem Datenschutzgesetz in der jeweils gültigen Fassung zur Verschwiegenheit und Geheimhaltung bezüglich Kundendaten verpflichtet.

9.Arbeitsmethoden und Hilfsmittel für Untersuchungen und Datenrettung sind geistiges Eigentum der Firma PHofer‐EDV. Auskünfte darüber können daher nicht erteilt werden.

10.Gutachten über Zustand des Datenträgers (z.B. für Versicherungen) sind nicht Teil der Untersuchung oder Datenrettung. Falls Sie ein solches Gutachten wünschen, wird es gesondert in Rechnung gestellt.

11.Sollten Sie uns einen weiteren Datenträger zum Aufspielen der geretteten Daten überlassen, muss dieser leer sein. Wir übernehmen keine Haftung für den Inhalt

12.Es gelten ausschließlich diese Bedingungen



PHofer-EDV
Patrick Nikolaidis-Hofer
Donaufelderstrasse 99/4/6 1210 Wien
Telefon: +43 650 350 51 25
office@phofer-edv.at
We use cookies
Unser Unternehmen wurde von einem Krümelmonster übernommen. 🤖 Es ist sehr nett und bietet jedem User/jeder Userin seine kalorienarmen und fettfreien Cookies 🍪 an. Das hilft ihm, Dich beim nächsten Mal wiederzuerkennen. Welche Cookies Du mitnehmen müsstest erfährst Du hier: